L R

KARO AKTUELL AUSGABE September 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stop Sexkauf

Zeichen setzen!

Petition „Stop Sexkauf“ unterzeichnen!
 
 

Sachspenden

Sehr gern können Sie unsere Arbeit mit Sachspenden zu unterstützen. Senden Sie uns dazu bitte eine Mail an sachspenden@karo-ev.de. Je nach Wert der Spende können Sie Sachspenden ebenfalls von der Steuer absetzen – bitte setzen Sie sich in diesem Fall zuerst mit uns in Verbindung. Informationen über die Neuregelungen rückwirkend zum 1. Januar 2007 finden Sie beim Bundesministerium der Finanzen.

Möchten Sie uns als Unternehmen mit Sachspenden unterstützen?
Willkommen sind uns Rest- oder Überbestände, Einzelstücke, Möbel aus Lagerauflösungen, Auslaufmodelle, 2. Wahl o.ä. Nebenstehend finden Sie unsere aktuellen Bedarfe.
Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Weitere Informationen zum Thema

Nachfolgend finden Sie alle aktuellen Bedarfe:

Fortlaufend wird benötigt:
- Hygieneartikel (Shampoo, Duschbad, Zahnpasta, Zahnbürsten, Creme, Deospray, Binden, Tampons, Slipeinlagen, Taschentücher)
- haltbare Lebensmittel (Konserven, Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Tee, Instantsuppen, Kekse)

Für unser Schutzhaus benötigen wir dringend:
- Kleiderschränke
- Badmöbel
- Kommoden
- Couchtisch
- Laminat in Vinyl/Linoleum

Für unsere Suppenküche in Tschechien benötigen wir dringend:
- Pavillon

Für unser Büro benötigen wir dringend:
- Schränke zur Aufbewahrung von Ordnern  für unser Archiv

Die Spenden können wir leider nicht abholen und müssten bitte zu uns gebracht werden.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 03741/276851 oder schreiben Sie eine Mail an office@karo-ev.de.

Vielen Dank!