L R

KARO AKTUELL AUSGABE Dezember 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stop Sexkauf

Zeichen setzen!

Petition „Stop Sexkauf“ unterzeichnen!
 
 
Zurück

KARO aktuell Ausgabe April 2014

Lesen Sie unseren neuen Infobrief "KARO aktuell" mit aktuellen Informationen rund um unsere Arbeit in dieser pdf.

Weitere Informationen zum Thema

Was bedeutet es für Sie, frei zu sein? Für mich bedeutet es vor allem, dass ich über meinen Körper selber bestimmen kann. Immer.
Vor 20 Jahren begann ich meine Arbeit im deutsch-tschechischen Grenzgebiet. Denn dort wurden und werden Frauen, aber auch minderjährige Mädchen und Jungen missbraucht und wie Ware gehandelt. Sextouristen glauben, diese Menschen existieren nur, um ihnen für sämtliche „Wünsche“ zur Verfügung zu stehen. Und sie haben keine Lobby.
Aber auch diese Kinder und Frauen sind Menschen. Sie haben Gefühle.Sie spüren Schmerzen als Schmerz. Und sie erleben Erniedrigung ebenso als Erniedrigung. Aber können sie auch so etwas wie Glück empfinden?

Für diese Menschen, die teilweise jahrelang unvorstellbare Dinge tun mussten, ist die einzige Definition von Glück:FREIHEIT von der Sex-Sklaverei.
Die MitarbeiterInnen von KARO e.V. sind für diese Menschen da. Sie geben ihnen Halt und Kraft. Sie stabilisieren. Sie respektieren jeden Einzelnen.

KARO befreit.
Es gibt noch viele Opfer, die Hilfe benötigen. Hilfe von uns allen.Wir kämpfen aktiv gegen Verletzungen der Menschenrechte an. Tag für Tag. Bedingungslos.
Das gelingt uns nur mit Ihnen. Werden auch Sie Befreier!
Bitte unterstützen Sie diese Menschen mit Ihrer Spende. Damit geben Sie den Opfern eine neue Lebensperspektive.

Ihre Cathrin Schauer und das gesamte Team von KARO e.V.

PS: Mit Ihrer Spende von 110 Euro kann ein Opfer von Menschenhandel eine Woche in unserem Schutzhaus überleben. Befreit.