L R

KARO AKTUELL AUSGABE Dezember 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stop Sexkauf

Zeichen setzen!

Petition „Stop Sexkauf“ unterzeichnen!
 
 
Zurück

Nachruf

NACHRUF
Wir trauern um eine junge Frau, die schwerste sexuelle Gewalt seit frühester Kindheit erleiden musste und einen tragischen Tod gestorben ist:
"Was auch immer passiert ist, du bist deshalb tot, weil die anderen dir unendlich viel Leid angetan haben.
Wir sind uns sicher, dass du zumindest jetzt noch da wärest, würde es in Deutschland für Opfer außergewöhnlicher Qualen auch eine außerordentliche Unterstützung auf allen Ebenen geben. All dein Leid, deine Traurigkeit, deine Angst und Verzweiflung hatten triftige Gründe. Du bist nicht gern von uns gegangen. Zwischen all dem Leid war ein lebensfroher Mensch, der das Leben wollte. Ein Leben ohne diese Qualen, die Erinnerungen, die Schuldgefühle.
Du hattest zu Lebzeiten keinen Frieden. Mögest du ihn jetzt finden. Wir werden dich immer als etwas ganz besonderes in Erinnerung behalten und deinen Kampf um Gerechtigkeit und gegen die Täter für dich fortsetzen."

Wir, das Team von KARO, haben sie in Würde und Stille beerdigt. Da wir die Kosten dafür allein tragen würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem kleinen Beitrag helfen könnten. Verwenden Sie unser Spendenformular unter
http://www.karo-ev.de/spenden-helfen/index.html
oder an
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE12860205000001415503
BIC: BFSWDE33LPZ
Stichwort: Beerdigung.
Herzlichen Dank.

Weitere Informationen zum Thema