L R

KARO AKTUELL AUSGABE Dezember 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stop Sexkauf

Zeichen setzen!

Petition „Stop Sexkauf“ unterzeichnen!
 
 
Zurück

Workshop „Bekämpfung Handel mit Minderjährigen“

Netzwerk - Workshop „Bekämpfung Handel mit Minderjährigen“ fand in Chemnitz statt

Am 20. und 21. März 2012 fand in Chemnitz ein Netzwerk-Workshop zum Thema Menschenhandel mit Minderjährigen statt, der durch ECPAT Deutschland e.V. in Kooperation mit KARO e.V. und der Arbeiterwohlfahrt Chemnitz und Umgebung e.V. durchgeführt wurde.

25 Teilnehmende aus den Bereichen Staatsanwaltschaft, Polizei, Opferschutz, Beratungsstellen in gemeinnützigen Trägerschaft und kommunalen Verantwortungsträgern wurden zu dem Thema geschult, gleichzeitig wurden Erfahrungen ausgetauscht. Staatsanwaltschaft und Polizei informierten über die aktuelle Situation in Chemnitz und Sachsen. Ziel war die Vernetzung aller Akteure, die mit potenziellen Opfern von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung in Kontakt kommen.

Weitere Informationen zum Thema

Die Veranstaltung reihte sich in bundesweite Schulungsmaßnahmen ein, die aus der Kampagne Stoppt Sexhandel mit Kindern und Jugendlichen vorgegangen sind.