L R

KARO AKTUELL AUSGABE FRÜHJAHR 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stellenausschreibung

Assistentin für soziale und wirtschaftliche Hilfen gesucht

Mehr Informationen
 
 

Familienhilfe

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Frauen, sondern auch an Männer sowie an Kinder, Jugendliche und Angehörigen von Betroffenen

Bei der Familienhilfe in der tschechischen Grenzregion erhalten sozial benachteiligte Familien monatlich materielle Unterstützung in Form von Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kleidung sowie Spielzeug für die Kinder. Die Lebensverhältnisse, das Zusammenleben mehrerer Personen auf engstem Raum oder das Fehlen von sanitären Anlagen, spiegeln die finanzielle Not der Familien wider.
Rückzugsorte gibt es nicht. Für uns normale Dinge - ein eigenes Bett zu haben, nach der Schule an einem Schreibtisch seine Hausaufgaben zu erledigen, frische Kleidung oder gesunde Ernährung - bleiben den Kindern verwehrt. Diese kommen früh schon mit dem Drogen- und Prostitutionsmilieu in Kontakt, erleben Gewalt oder müssen sogar selber der Kinderprostitution nachgehen. Durch die zielgerichtete Hilfe ist es uns möglich, den gesundheitlichen und körperlichen Zustand der Kinder zu beobachten und bei einer Kindeswohlgefährdung tätig zu werden. Das wachsende Vertrauen der Eltern durch die Wertschätzung der MitarbeiterInnen von KARO e.V. ermöglicht Erziehungsberatungen und kleine Alltagshilfen, wie zum Beispiel den Besuch bei einem Kinderarzt oder die Beantragung eines Personalausweises. Diese Aufwendungen werden ebenfalls von KARO e.V. finanziell unterstützt. Oft sind diese kleinen Notwendigkeiten schon große Hürden für die Eltern. Der Pass ist beispielsweise Voraussetzung, damit die Kinder mit ins KARO - Sommercamp fahren können.
Die Familienhilfe stellt somit ein wichtiges Instrument dar, um den Kindern Zugang zu intensiveren Hilfsangeboten zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Thema

Die Familienhilfe wird unterstützt durch Sternstunden e.V.