L R

KARO AKTUELL AUSGABE FRÜHJAHR 2017

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Stellenausschreibung

Assistentin für soziale und wirtschaftliche Hilfen gesucht

Mehr Informationen
 
 
Das Projekt Nothalt-Stellen

Das Projekt

NOTHALT bietet sichere Anlaufstellen für Kinder im gesamten Stadtgebiet

NOTHALT ist ein Projekt, durch das Kinder in großen und kleinen Notlagen in ausgewiesenen Plauener Geschäften Rat und Hilfe bekommen können. Zivilcourage ist das einfachste und direkteste Mittel, um unsere Kinder zu schützen. Viele von ihnen haben keinen vertrauenswürdigen Ansprechpartner in ihrem Umfeld. Wir sind für diese Kinder da. Alltäglichkeiten, die für uns Erwachsene geringfügig und harmlos erscheinen, können unsere Jüngsten in Angst und Schrecken versetzen. Ein Kind weiß vielleicht nicht, wohin ohne Schlüssel und versucht in der Stadt die Zeit zu überbrücken oder verlässt den sicheren Schulweg.

NOTHALT bietet Kindern und Jugendlichen derzeit 45 sichere Anlaufstellen im gesamten Plauener Stadtgebiet und Umland.

Mit dem Logo an der Eingangstür sind Sie für Kinder als Helfer erkennbar und signalisieren ihnen:
„Hier kann ich hin – hier bin ich sicher!“

In den Anlaufstellen erhalten die Kinder z.B. Pflaster für kleinere Verletzungen, können mit den Eltern telefonieren, um abgeholt zu werden, aber auch einfach einen Moment zur Ruhe kommen, bis die Angst – vielleicht vor anderen, ärgernden Kindern – nachlässt. Es sind oft Kleinigkeiten oder Gesten, die Sorgen, Nöte und Ängste bei Kindern lindern oder gar verschwinden lassen können.

Mit dem Projekt NOTHALT sollen der Schutz aller Kinder sowie die Zivilcourage der Plauener Bevölkerung weiter gestärkt und die Situation unserer Kinder nachhaltig verbessert werden.

Weitere Informationen zum Thema

  • NOTHALT sieht sich als Verbündeter und Ansprechpartner der Kinder.
  • NOTHALT-Partner helfen im Rahmen der ersten Hilfe und der Zivilcourage, wenn es eigentlich selbstverständlich sein sollte.
  • NOTHALT steht für mehr Menschlichkeit und Toleranz.