L R

25 Jahre KARO e.V.

10.Dezember 2019

KARO feiert Geburtstag
 
 

KARO AKTUELL AUSGABE Frühjahr/Sommer 2020

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Don't Look Away

Mit drei Klicks Verdachtsfälle von sexuellem Missbrauch melden!

Mit drei Klicks Fälle von sexuellem Missbrauch melden
 
 

Verstöße gegen Kindesschutz-Policy melden

Meldeformular für unsere Kindesschutzbeauftragte 

 

Meldeformular
 
 
Zurück

Das Gesetz der Straße

Projektarbeit

Im Kontext des Seminars „Das Gesetz der Straße“ haben sich Studierende der Bauhaus-Universität Weimar intensiv mit dem Lebensort Straße und den dort vertretenen Randgruppen auseinandergesetzt. Neben der Obdachlosigkeit stellte dabei auch die Prostitution ein zentrales Thema dar.

Ziel des Projekts war es, die extremen Milieus besser zu verstehen, Aufklärungsarbeit zu leisten und gemeinnützige Institutionen mit den Mitteln der visuellen Kommunikation konkret zu unterstützen.
Auch wir vom KARO e.V. waren als KooperationspartnerInnen vertreten und standen während der Projektentwicklungsphase im regen Austausch mit den Studierenden.
Am vergangenen Wochenende war es dann endlich soweit: Im Rahmen einer Ausstellung konnten die Studierenden ihre Ergebnisse präsentieren. Von Inszenierung über Filmprojekt, Plakat, Illustration, Fotografie, Programmierung und Publikation war alles mit dabei – die Studierenden hatten wirklich tolle Projektideen.

Weitere Informationen zum Thema

https://www.karo-ev.de/cms/| |/www/htdocs/w00767a4/KARO2012/cms/

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE12860205000001415503
BIC:  BFSWDE33LPZ