L R

25 Jahre KARO e.V.

10.Dezember 2019

KARO feiert Geburtstag
 
 

KARO AKTUELL Winter 2021

Lesen Sie Aktuelles aus unserer täglichen Arbeit

hier geht es zum Artikel
 
 

Onlineberatung

KARO e.V. berät jetzt auch online

Hier gelangen Sie zum Beratungstool
 
 

Verstöße gegen Kindesschutz-Policy melden

Meldeformular für unsere Kindesschutzbeauftragte 

 

Meldeformular
 
 
Beratungsstelle Rituelle Gewalt Beratungsstelle Plauen Kontakt- und Anlaufstelle Cheb

Beratungsstelle Plauen

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Frauen, sondern auch an Männer sowie an Kinder, Jugendliche und Angehörige von Betroffenen

Opfer jeglicher Gewalt und sexualisierter/sexueller Ausbeutung finden hier verständnisvolle Ansprechpartner:innen.
Zu uns kommen Menschen, die Beleidigungen und Schläge nicht mehr ertragen können. Frauen, die eine Trennung vom gewalttätigen Partner endlich schaffen wollen und nun kaum noch die Kraft haben, weiter zu kämpfen - für ein Leben ohne Angst und Gewalt. Es sind Jugendliche und Erwachsene, die als Kind sexuell missbraucht, verkauft oder zur Prostitution gezwungen wurden und seitdem von Albträumen und Ängsten geplagt werden. Auch Mütter, Angehörige oder Menschen verschiedener Berufsgruppen, die eine Vermutung haben, dass Kinder sexuelle Übergriffe erlitten haben, wenden sich an uns.

Zuhören, Mut machen, Rat geben und Unterstützung anbieten - das ist bei unseren Beratungen selbstverständlich. Gemeinsam mit den Betroffenen entwickeln wir Strategien für ein selbstbestimmtes Leben. Unser Angebot gilt für Kinder und Erwachsene.

Die Beratungen sind kostenlos und können jederzeit telefonisch, per Mail oder in einem persönlichen Gespräch - auf Wunsch auch anonym - in Anspruch genommen werden. Unsere Beraterinnen weisen eine traumasensible Haltung auf. Sie begegnen den hilfesuchenden Menschen auf Augenhöhe, mit Akzeptanz  und Wertschätzung.

Wir bieten:

  • psychosoziale Beratung
  • Krisenintervention
  • kurz- und langfristige Schutz- und Unterbringungsmöglichkeiten
  • Hilfen sowie Unterstützung beim Ausstieg aus der Prostitution
  • Case-Management, Beratung, Begleitung und Unterstützung bei der Suche nach Alternativen zum bisherigen Lebensweg
  • Unterstützung im Rahmen von Anzeigenerstattung und Gerichtsverhandlungen
  • Vermittlung sowie Begleitung zu Behörden, Ärzt:innen, Rechtsanwält:nnen, Psycholog:nnen und sozialen Diensten
  • Prozessvorbereitung, -begleitung sowie -nachbereitung

 

    Weitere Informationen zum Thema

    https://www.karo-ev.de/cms/| |/www/htdocs/w00767a4/KARO2012/cms/

    Kontaktdaten der Beratungsstelle in Plauen

    KARO e.V.
    Am Unteren Bahnhof 12
    08527 Plauen

    Unsere Beratungsstelle in Plauen ist ab sofort regelmäßig mittwochs 12:00-17:00 Uhr und donnerstags 9:00-13:00 Uhr (oder nach Terminvereinbarung) für Sie da. Gern können Sie sich auch per Email oder Telefon an uns wenden. Sie erreichen uns unter 03741/ 276851 oder office@karo-ev.de.

    Fon:       +49 (0) 3741 - 27 68 51
    Fax:       +49 (0) 3741 - 27 68 53
    Notfall:   +49 (0) 173 – 9755374

    E-Mail:     office@karo-ev.de

    Beratungsstelle in Plauen

    • Fachberatungsstelle Opfer für Menschenhandel
    • Beratungsstelle sexueller Missbrauch und Gewalt
    • Beratungsstelle für Prostituierte aller Nationalitäten
    • Prävention in den Bereichen HIV/AIDS und sexuell übertragbare Krankheiten